Gemeindeleben Aktuell

Im Fernsehen, Rundfunk und Internet gibt es ein breites Angebot an Gottesdiensten und Andachten. Eine Auswahl haben wir hier für Sie zusammengestellt. Sie finden hier auch Vorlagen für Gebete und Andachten für zu hause.

Wir laden Sie ein jeden Tag um 21 Uhr eine Kerze ins Fenster zu stellen. In einer Zeit, in der wir Abstand halten müssen, wollen wir Hoffnungslichter als Zeichen der Solidarität und der Verbundenheit entzünden. Mehr dazu finden Sie hier.

Nachdem in den Seniorenheimenein Besuchsverbot gilt, haben wir die Aktion „Hoffnungsbilder“ ins Leben gerufen. Wir bitten Kinder und Jugendliche aus unserer Kirchengemeinde Hoffnungsbilder zu gestalten, die wir an die Seniorenheime weiterleiten. Wenn Sie alleinstehende Menschen kennen, die sich auch über einen solchen Gruß freuen würden, melden Sie sich doch bitte bei uns. Wie es geht, erfahrt Ihr hier.

Angebote für Kinder und Familien haben wir hier zusammengestellt.

Zum Geburtstag können wir den über 70ig Jährigen und MitarbeiterInnen leider derzeit nicht persönlich gratulieren. Somit erreicht Sie unser Geburtstagsgruß per Post.

Bestattungen finden im engsten Familienkreis auf den Friedhöfen statt. Die aktuellen Bestimmungen dazu erfahren Sie bei unseren PfarrerInnen und den Bestattungsunternehmen.